EPIPHANIASKIRCHE GEMEINDEBRIEF

Zwischen Oktober 1961 und dem 9. Juni 1963 wird die evangelische Epiphaniaskirche nebst angrenzendem Jugendheim und Kindergarten auf dem 4.550 qm großen Grundstück zwischen Kärntner Straße, Pötterhoek und Dammeweg erbaut. Mittlerweile sind ein Gemeindezentrum mit Bücherei, Gemeindebüro und Kindertageseinrichtung dazugekommen. Die Gemeinde von Epiphanias, die heute zur Erlöserkirchengemeinde gehört, zählt zu den lebendigsten der Stadt. Der Kontakte-Gemeindebrief wird seit vielen Jahren von uns produziert und informiert die Mitglieder dreimal im Jahr über das Gemeindeleben.

  • HEIMATMünster
  • BRANCHEKirche
  • DISZIPLINENKonzeption, Corporate Design, Grafikdesign, Redaktion
  • PARTNERBennet Grüttner
  • CATEGORY ,
OBEN
EXPERTENWISSEN PER E-MAIL
Der Regenreich-Newsletter versorgt Sie kostenlos mit Expertenwissen und aktuellen Informationen rund um digitale Kommunikation.
NEWSLETTER BESTELLEN
Wir geben Ihre Daten nie an Dritte weiter. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

Durch das Absenden Ihrer Daten willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung ein.
close-link
Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden und personenbezogene Daten erheben. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden